Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Rode am Knie operiert: «Ich bleibe optimistisch»

15.05.2019 - Eintracht Frankfurts Mittelfeldspieler Sebastian Rode ist am Knie operiert worden.

  • Musste sich nach seiner Verletzung im Chelsea-Spiel operiert werden: Sebastian Rode (M). Foto: Arne Dedert © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Musste sich nach seiner Verletzung im Chelsea-Spiel operiert werden: Sebastian Rode (M). Foto: Arne Dedert © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

«Meine gestrige Knie-OP ist soweit gut verlaufen», postete der 28 Jahre alte Profi des Fußball-Bundesligisten auf Facebook. «Ich bleibe optimistisch und werde wieder hart für mein #Comeback schuften!»

Rode hatte sich im Europa-League-Halbfinale beim FC Chelsea das rechte Knie verdreht und sich einen Knorpelschaden zugezogen. Seit der Winterpause ist er von Borussia Dortmund ausgeliehen. Rode war bereits die komplette Saison 2017/2018 wegen einer Leistenverletzung ausgefallen.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren