Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Stützle gewinnt NHL-Debüt mit Ottawa

16.01.2021 - Eishockey-Talent Tim Stützle hat an seinem 19. Geburtstag sein erstes Spiel in der NHL mit den Ottawa Senators gewonnen.

  • Tim Stützle bei seinem NHL-Debüt für die Ottawa Senators. Foto: Sean Kilpatrick/The Canadian Press via ZUMA/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Tim Stützle bei seinem NHL-Debüt für die Ottawa Senators. Foto: Sean Kilpatrick/The Canadian Press via ZUMA/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Der beste Stürmer der vergangenen U20-Weltmeisterschaft spielte beim 5:3 gegen die Toronto Maple Leafs etwas mehr als zwölf Minuten und gab einen Schuss ab. «Er hat seine Nervosität, die ganz normal ist, ganz gut im Griff gehabt und sein immenses Potenzial schon angedeutet», sagte der zweifache Torschütze Brady Tkachuk. «Er hat gut gespielt. Er ist ein unglaublicher Spieler.»

Das Team aus der kanadischen Hauptstadt hatte sich beim Draft, der Talentevergabe in der besten Liga der Welt, schon an dritter Stelle für Stützle entschieden. So früh war aus Deutschland zuvor nur Leon Draisaitl ausgewählt worden, der in der vergangenen Saison der Topscorer und wertvollste Spieler der NHL war.

Auch Nationaltorwart Philipp Grubauer hatte einen erfreulichen Abend. Nach der Auftaktniederlage holte er mit Colorado Avalanche im zweiten Saisonspiel ein 8:0 gegen die St. Louis Blues. Grubauer parierte dabei 20 Schüsse und sammelte gar einen Assist-Punkt mit einer Vorlage zum zwischenzeitlichen 2:0. Stürmer Tobias Rieder verlor mit den vom deutschen Coach Ralph Krueger betreuten Buffalo Sabres 1:2 gegen die Washington Capitals und blieb nach seinem Treffer beim 4:6 am Tag zuvor gegen die Caps diesmal torlos.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren