Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Mit Rollenspielen Tischmanieren lernen

20.06.2019 - Viele Eltern verzweifeln bei dem Versuch, dem Nachwuchs die richtigen Tischmanieren beizubringen. Dabei kann man sich die Verspieltheit vieler Kinder auch zu Nutzen machen: Mit lustigen Rollenspielen wird die Etikette-Lernstunde zum Kinderspiel.

  • Durch Rollenspiele lernen Kinder, was richtig und was falsch ist. Foto: Andreas Arnold © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Durch Rollenspiele lernen Kinder, was richtig und was falsch ist. Foto: Andreas Arnold © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Fletz' nicht rum beim Essen!», «Ellenbogen gehören nicht auf den Tisch!», «Schmatz' nicht!» oder «Ich soll dir die Butter reichen - wie heißt das Zauberwort?»

Statt ständigen Ermahnungen zu Tischmanieren während des Essens, empfiehlt die Zeitschrift «Eltern» (Ausgabe 7/2019) lustige Rollenspiele. Wenn Mama oder Papa sich beim Essen bewusst danebenbenehmen, müssen die Kinder erraten, was falsch ist.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren