Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Alba Berlin verliert gegen Zenit St. Petersburg

02.03.2021 - Basketball-Bundesligist Alba Berlin hat in der Euroleague eine Überraschung verpasst.

  • Mit 18 Zählern bester Berliner gegen St. Petersburg: Luke Sikma. Foto: Tobias Hase/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Mit 18 Zählern bester Berliner gegen St. Petersburg: Luke Sikma. Foto: Tobias Hase/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Die Berliner hielten beim russischen Spitzenclub Zenit St. Petersburg bis zum letzten Viertel gut mit, unterlagen aber am Ende vor 2394 Zuschauern mit 71:87 (48:43). Nach der 18. Niederlage im 28. Spiel bleibt Alba damit auf Platz 16 der Königsklasse. Beste Berliner Werfer waren Luke Sikma mit 18 und Simone Fontecchio mit 12 Punkten.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren