Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Fünfjahreswertung: Rückstand der Bundesliga wächst wieder an

22.02.2019 - Nach den bescheidenen Auftritten in den K.o.-Spielen ist Deutschlands Rückstand in der Fünfjahreswertung der europäischen Vereinswettbewerbe zu den drei Top-Nationen etwas angewachsen.

  • Die Bilanz der deutschen Clubs in der Champions League und der Europa League könnte besser sein. Foto: dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Die Bilanz der deutschen Clubs in der Champions League und der Europa League könnte besser sein. Foto: dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Die Fußball-Bundesliga liegt mit 70,213 Punkten nun wieder 2,798 Zähler hinter der drittplatzierten italienischen Serie A. Die spanische Primera Division (99,569) und die englische Premier League (76,605) sind derzeit außer Reichweite.

Der Rückstand könnte noch weiter anwachsen, zumal nach dem Aus von Bayer Leverkusen in der Europa League auch ein Scheitern von Borussia Dortmund und des FC Schalke 04 in der Champions League wahrscheinlich ist. So könnten nur noch Meister Bayern München, der sich aber erst noch gegen den FC Liverpool durchsetzen muss, und Europa-League-Achtelfinalist Eintracht Frankfurt weitere Punkte einsammeln.

Immerhin ist der so wichtige vierte Platz im Ranking, der weiter vier direkte Startplätze in der Königsklasse garantiert, aktuell nicht in Gefahr. Frankreich weist auf Platz fünf einen Rückstand von 12,382 Punkten auf und ist nur noch mit Meister Paris Saint-Germain, Olympique Lyon und Stade Rennes in den internationalen Wettbewerben vertreten. Aber Vorsicht ist geboten: In den nächsten beiden Spielzeiten werden bei der Bundesliga rund zehn Punkte im Vergleich zu Frankreich wegfallen.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren