Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Würzburg nach Sieg über Pallancanestro Varese im Finale

17.04.2019 - Die Basketballer von s.Oliver Würzburg sind ungefährdet ins Finale des Europe Cups eingezogen.

  • Trainer Denis Wucherer steht mit seinem Würzburger Team im Finale des Europe Cup. Foto (Archiv): Foto Huebner/dpa Foto: Foto Huebner © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Trainer Denis Wucherer steht mit seinem Würzburger Team im Finale des Europe Cup. Foto (Archiv): Foto Huebner/dpa Foto: Foto Huebner © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Die Mannschaft von Trainer Denis Wucherer entschied das Halbfinal-Rückspiel gegen Pallancanestro Varese mit 89:86 für sich. Die Unterfranken hatten schon das Hinspiel in Italien deutlich mit 23 Punkten Vorsprung gewonnen.

Auch der Endspiel-Gegner kommt aus Italien. Die Würzburger treffen in den beiden Finalpartien am 24. April und 1. Mai auf Dinamo Sassari aus Sardinien.

Die Gastgeber begannen stark und führten zur Halbzeit mit 46:32. Varese gab aber nie auf und profitierte in der Endphase davon, dass Würzburg nur noch das Nötigste tat. Die Wende gelang dem italienischen Erstligisten aber nicht mehr.

Die beiden treffsichersten Würzburger Schützen waren Jordan Hulls und Cameron Wells mit jeweils 13 Punkten. Bei Varese überragte Thomas Scrubb, der 29 Punkte erzielte. Das erste Finalspiel findet am 24. April, das Rückspiel am 1. Mai statt.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren