Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

FC Arsenal mit B-Elf ins Pokal-Viertelfinale

02.03.2020 - Vier Tage nach dem bitteren Ausscheiden in der Europa League gegen Olympiakos Piräus hat der FC Arsenal das Viertelfinale im englischen FA-Cup erreicht.

  • Sokratis Papastathopoulos feiert seinen Treffer für den FC Arsenal. Foto: Adam Davy/PA Wire/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Sokratis Papastathopoulos feiert seinen Treffer für den FC Arsenal. Foto: Adam Davy/PA Wire/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Dank der Treffer vom Ex-Dortmunders Sokratis (45.+4 Minute) und Edward Nketiah (51.) setzten sich die Gunners mit 2:0 (1:0) beim Drittligisten FC Portsmouth durch.

Arsenals Trainer Mikel Arteta hatte einige Stammkräfte geschont. Auch Mesut Özil stand diesmal wie der Ex-Dortmunder Pierre-Emerick Aubameyang nicht im Aufgebot, Keeper Bernd Leno nahm auf der Reservebank Platz.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren