Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Flick: Champions-League-Sieg intensiver als WM-Titel

02.09.2020 - Für Hansi Flick war der Champions-League-Sieg und das Triple mit dem FC Bayern München intensiver als der WM-Sieg mit der deutschen Fußball-Nationalmannschaft 2014 in Brasilien.

  • Für Hansi Flick war der Champions-League-Sieg etwas ganz Besonderes. Foto: Matthias Balk/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Für Hansi Flick war der Champions-League-Sieg etwas ganz Besonderes. Foto: Matthias Balk/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Er sei damals Co-Trainer gewesen und habe schon einige Erfahrung mit Turnieren gehabt, sagte Flick in einem Interview der «Sport Bild». «Nun war die Situation eine andere, eine ganz besondere: Ich stand dem Trainerteam vor, war für die Mitarbeiter, den Staff und die Mannschaft verantwortlich. Es war daher etwas anderes jetzt, intensiver», sagte der 55-Jährige.

Flick war im Herbst vom Co- zum Cheftrainer des FC Bayern aufgestiegen und hatte die Mannschaft in den folgenden Monaten zum Sieg in der Meisterschaft, dem DFB-Pokal und der Königsklasse geführt. Das war vor ihm in Deutschland nur Jupp Heynckes gelungen, der 2013 ebenfalls mit München das Triple geholt hatte.

© dpa-infocom, dpa:200902-99-397273/2

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren