Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Deutschland in der Weltrangliste nun auf Platz 13

04.04.2019 - Ex-Weltmeister Deutschland ist nach dem gelungenen Start in der EM-Qualifikation in der FIFA-Weltrangliste um drei Plätze vorgerückt.

  • Deutschland ist im FIFA-Ranking vorgerückt. Foto (Archiv): Federico Gambarini/dpa Foto: Federico Gambarini © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Deutschland ist im FIFA-Ranking vorgerückt. Foto (Archiv): Federico Gambarini/dpa Foto: Federico Gambarini © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Die Mannschaft von Bundestrainer Joachim Löw, die ihr erstes Ausscheidungsspiel für die EURO 2020 in den Niederlanden 3:2 gewann, wird nun mit 1570 Punkten auf Rang 13 geführt. An der Spitze hat es indes keine Veränderungen gegeben. Der WM-Dritte Belgien (1737) liegt weiter vor Frankreich (1734) und Brasilien (1676).

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren