Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Weniger Kalorien, mehr Nährstoffe: Im Alter gut ernährt

21.04.2017 - Dass sich der Körper im Alter verändert, ist offensichtlich. Auch die Gewohnheiten sind oft andere. Sollte man dann eigentlich genauso essen wie früher? Was, wenn man gar nicht mehr so viel Appetit hat? Fragen und Antworten zur optimalen Ernährung im Alter.

  • Ab dem 50. Lebensjahr sinkt der Kalorienbedarf - entsprechend sollte man seine Ernährung anpassen. Am besten kochen ältere Menschen mit viel frischem Gemüse. Foto: Michael Bader/Westend61/dpa-tmn © dpa - Deutsche...

    Ab dem 50. Lebensjahr sinkt der Kalorienbedarf - entsprechend sollte man seine Ernährung anpassen. Am besten kochen ältere Menschen mit viel frischem Gemüse. Foto: Michael Bader/Westend61/dpa-tmn © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

  • Ricarda Holtorf arbeitet als Diplom-Oecotrophologin bei der Deutschen Gesellschaft für Ernährung in Bonn. Foto: Ricarda Holtorf/dpa-tmn © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Ricarda Holtorf arbeitet als Diplom-Oecotrophologin bei der Deutschen Gesellschaft für Ernährung in Bonn. Foto: Ricarda Holtorf/dpa-tmn © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

  • Margret Morlo ist Diätassistentin beim Verband für Ernährung und Diätetik (VFED) in Aachen. Foto: Margret Morlo/dpa-tmn © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Margret Morlo ist Diätassistentin beim Verband für Ernährung und Diätetik (VFED) in Aachen. Foto: Margret Morlo/dpa-tmn © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Im Alter verändert sich der Körper nicht nur äußerlich, auch der Stoffwechsel wird langsamer, und der Körper verliert Muskel- und Knochenmasse. Die Essgewohnheiten sollte man dem anpassen. Sonst drohen Übergewicht oder Mangelernährung.

Wie viel und was jemand essen sollte, hängt allerdings weniger vom Alter ab als davon, wie aktiv er ist. Pauschale Regeln ließen sich deshalb nicht aufstellen, erklärt Ulrike Grohmann, Oekotrophologin und spezialisiert auf Seniorenernährung. Wer sich sein ganzes Leben lang ausgewogen ernährt, für den ändert sich im Alter wenig. Ein paar Dinge sollte man aber beachten.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren