Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

«Submission»: Romanadaption um Uni-Professor

13.09.2019 - Studentin verdreht Professor den Kopf. «Lolita»-Variation in Zeiten von MeToo.

  • Stanley Trucci als Ted Swenson und Addison Timlin als Angela Argo in einer Szene des Films "Submission". Foto: Kinostar © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Stanley Trucci als Ted Swenson und Addison Timlin als Angela Argo in einer Szene des Films "Submission". Foto: Kinostar © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Bereits vor einiger Zeit gelangte dieser Film in amerikanische Lichtspielhäuser. Nun hat «Submission» auch den Weg in die hiesigen Kinos gefunden. Es geht um einen Hochschuldozenten und Schriftsteller, der eigentlich in einer recht ordentlichen Beziehung mit seiner Frau lebt.

Eines Tages aber weckt eine der Studentinnen des Professors Aufmerksamkeit. In zunehmendem Maße verdreht Angela Argo (Addison Timlin) dem Dozenten den Kopf. Und das nicht nur mittels der von ihr verfassten Texte. Der 106-Minüter des Regisseurs Richard Levine - in der Hauptrolle mit Stanley Tucci («Spotlight») - basiert auf dem Roman «Blue Angel» der Amerikanerin Francine Prose. (Submission, USA 2017, 106 Min., FSK ab 12, von Richard Levine, mit Stanley Tucci, Addison Timlin, Kyra Sedgwick)

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren