Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Sondermodell mit mattem Glanz

20.09.2018 - Auch den Mini-Van 500L bietet Fiat nun als S-Design-Version an. Neben einigen Extras gehört auch eine besondere Lackierung zur Ausstattung.

  • Der Fiat 500L S-Design ©

    Der Fiat 500L S-Design © Fiat

SP-X/Frankfurt. Mit mattbraunem Lack, schwarz-glänzend abgesetztem Dach und Karosseriedetails sowie zweifarbigen 17-Zoll-Leichtmetallfelgen sticht das neue Sondermodell S-Design des Fiat 500L aus der Masse hervor. Darüber hinaus ist zum Preis von mindestens 18.700 Euro auch diverse Sonderausstattung an Bord. Basierend auf der um 2,5 Zentimeter höher gelegten Karosserievariante Cross gehören unter anderem Nebelscheinwerfer, getönte Scheiben, Lederlenkrad, Tempomat, Infotainment-System mit 7-Zoll-Display und Smartphone-Anbindung zur Ausstattung des Mini-Vans. Kombiniert werden kann das Sondermodell mit einem Benziner (70 kW/95 PS) und zwei Dieselmotoren (70 kW/95 PS und 88 kW/120 PS). Der Einstiegspreis für einen Fiat 500L liegt bei 16.890 Euro mit dem kleinen Benziner.

Das könnte Sie auch interessieren