Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Nachwuchsteam VP.Prodigy kommt ins Finale des OGA Dota Pit

26.09.2020 - Mit einem schnellen 3:0-Finale gegen Virtus.Pro Prodigy hat Team Secret den neunten Turniersieg in Folge errungen. Das Juniorteam der russischen Dota-Mannschaft zeigte sich im OGA Dota Pit Season 3 zwar überraschend stark - doch auch sie konnten Secret kaum das Wasser reichen.

  • Clement «Puppey» Ivanov führte sein Team Secret zu einem weiteren Turniersieg. (Archivbild). Foto: Valve/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Clement «Puppey» Ivanov führte sein Team Secret zu einem weiteren Turniersieg. (Archivbild). Foto: Valve/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Auch im sonstigen Verlauf des Turniers schien das Team von Clement «Puppey» Ivanov der Konkurrenz weit überlegen. Secret verlor während des Turniers lediglich ein einzelnes Spiel - ausgerechnet gegen den späteren Finalgegner. Puppeys Team schickte VP.Prodigy im Viertelfinale in die Lower Bracket, durch die sich das Nachwuchsteam erfolgreich kämpfen konnte.

Dabei schlug VP.Prodigy Team Nigma, Team Liquid, Natus Vincere und Alliance. Letztere erreichten den dritten Platz. Das schwedische Team schaltete in der ersten Runde der Playoffs OG aus und machte anschließend mit 2:0 kurzen Prozess mit Team Liquid. Für Team Nigma, das ohne seinen Kapitän Kuro «KuroKy» Takhasomi an den Start ging, war schon früh Schluss. Das Team flog nach zwei 2:0-Niederlagen aus dem Turnier.

© dpa-infocom, dpa:200926-99-723424/2

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren