Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Nachgeschwärzt

15.05.2018 - Den familienfreundlichen Van Ford C-Max gibt es künftig auch mit Sport-Ausstattung. Sie macht den Van vor allem optisch etwas dynamischer.

  • Der Innenraum des neuen Ford C-Max Sport mit Lederlenkrad samt grauen Ziernähten ©

    Der Innenraum des neuen Ford C-Max Sport mit Lederlenkrad samt grauen Ziernähten © Ford

Wem der Sinn trotz größerer Transportaufgaben nach etwas Sportlichkeit steht, für den bietet Ford den Kompakt-Van C-Max nun als „Sport“-Version an. Äußerliche Merkmale sind das stets schwarz lackierte Dach und die ebenfalls schwarzen Außenspiegel. Ein größerer Dachspoiler in Wagenfarbe und 17-Zoll-Leichtmetallfelgen runden das Bild ab. Zur Serienausstattung im Innenraum gehören schwarzer Dachhimmel, Lederlenkrad mit grauen Ziernähten sowie aktive City-Notbremse.

Motorseitig ist der C-Max Sport mit zwei Diesel- und zwei Benzin-Triebwerken breit aufgestellt. Acht Leistungsstufen zwischen 74 kW/100 PS und 134 kW/182 PS stehen zur Wahl. Der Basispreis des C-Max Sport liegt bei 23.800 Euro, ein normaler C-Max kostet mindestens 18.000 Euro, die dem „Sport“ zugrunde liegende Ausstattung „Trend“ startet bei 22.000 Euro.

SessionId: b75dc164-49d9-4b35-9007-699e398b6513 Device-Id: 3149 Authentication: