Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Bottas wieder Trainings-Schnellster in Mugello - Vettel 18.

12.09.2020 - Formel-1-Vizeweltmeister Valtteri Bottas hat auch im abschließenden Training vor dem Großen Preis der Toskana den stärksten Eindruck hinterlassen.

  • Schnellster im Training in Mugello: Mercedes-Pilot Valtteri Bottas. Foto: Miguel Medina/Pool EPA/AP/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Schnellster im Training in Mugello: Mercedes-Pilot Valtteri Bottas. Foto: Miguel Medina/Pool EPA/AP/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Der Finne fuhr am Samstag im italienischen Mugello in 1:16,530 Minuten kurz vor dem Qualifying wie schon bei beiden Einheiten tags zuvor die Bestzeit. Weltmeister Lewis Hamilton aus Großbritannien steuerte den zweiten Mercedes auf den dritten Platz. Zwischen die beiden Silberpfeile schob sich der starke Niederländer Max Verstappen im Red Bull auf Rang zwei.

Während es Charles Leclerc vor dem 1000. Grand Prix von Ferrari als Siebter immerhin noch sicher in die Top Ten schaffte, musste sich Ex-Champion Sebastian Vettel im zweiten Auto der Scuderia mit Platz 18 begnügen. Der 33-Jährige aus Heppenheim hatte mehr als eineinhalb Sekunden Rückstand auf Bottas.

Vor dem neunten WM-Lauf am Sonntag (15.10 Uhr/RTL und Sky) führt Hamilton (164 Punkte) in der Gesamtwertung recht komfortabel vor Bottas (117) und Verstappen (110). Vettel ist mit nur 16 Punkten 13. und hat bereits jetzt keine realistische Titelchance mehr.

© dpa-infocom, dpa:200912-99-532282/2

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren