Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Double-Sieger Wolfsburg schließt zu Bayern auf

27.09.2020 - Double-Sieger und Champions-League-Finalist VfL Wolfsburg hat in der Frauenfußball-Bundesliga auch die dritte Partie gewonnen.

  • Wolfsburg und Trainer Stephan Lerch haben auch die dritte Partie der noch jungen Saison gewonnen. Foto: Marcel Kusch/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Wolfsburg und Trainer Stephan Lerch haben auch die dritte Partie der noch jungen Saison gewonnen. Foto: Marcel Kusch/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Die Mannschaft von Trainer Stephan Lerch setzte sich gegen Aufsteiger SV Meppen mit 2:0 (1:0) durch und schließt mit nun neun Punkten und 9:1-Toren in der Tabelle zu Bayern München auf (9 Punkte, 11:0 Tore).

Svenja Huth brachte die Wölfinnen in der 26. Minute in Führung, ehe Dominique Janssen per Freistoß den Sieg perfekt machte (69.). Die Bayern-Frauen taten sich am Samstagabend gegen den SC Freiburg lange schwer und setzten sich nach einem Tor von Marina Hegering (66.) nur knapp mit 1:0 (0:0) durch.

Eintracht Frankfurt und die TSG Hoffenheim trennten sich 0:0, Turbine Potsdam gewann zuhause gegen Bayer Leverkusen mit 2:0 (2:0). Dem SC Sand gelang mit dem 1:0 (1:0) beim MSV Duisburg der erste Saisonsieg, auch die SGS Essen holte beim 3:1 (1:0) bei Werder Bremen die ersten drei Punkte der noch jungen Spielzeit.

© dpa-infocom, dpa:200927-99-730253/2

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren