Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

O'Sullivan zum Snooker-Nachwuchs: Die sind «so schlecht»

10.08.2020 - Snooker-Genie Ronnie O'Sullivan sieht in den Jung-Profis seiner Branche absolut keine Konkurrenz und geht mit dem Nachwuchs hart ins Gericht.

  • Hält nichts vom Snooker-Nachwuchs Ronnie O'Sullivan. Foto: Craig Brough/XinHua/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Hält nichts vom Snooker-Nachwuchs Ronnie O'Sullivan. Foto: Craig Brough/XinHua/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

«Die jüngeren Spieler, die da nachkommen, sind schon nicht so gut. Sie würden vielleicht als Amateure gut aussehen. Oder nicht mal als Amateure. Viele von ihnen sind so schlecht», sagte der 44 Jahre alte Engländer in einem BBC-Interview am Rande der Weltmeisterschaft in Sheffield.

Er müsste wohl erst «einen Arm und ein Bein verlieren, damit ich aus den Top 50 falle. Nur deshalb sind wir wohl noch so gut dabei», erklärte der fünffache Weltmeister. Bei der diesjährigen WM spielt O'Sullivan wieder um den Titel; im Viertelfinale trifft der Superstar auf den ein Jahr älteren Waliser Mark Williams.

Die WM hätte eigentlich am 18. April beginnen sollen, wurde wegen der Coronavirus-Pandemie aber verschoben und findet nun vom 31. Juli bis 16. August statt.

© dpa-infocom, dpa:200810-99-108419/2

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren