Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

FC St. Pauli holt Ex-Schalker Reginiussen

25.01.2021 - Fußball-Zweitligist FC St. Pauli hat sich mit dem erfahrenen norwegischen Abwehrspieler Tore Reginiussen verstärkt.

  • Soll mit St. Pauli den Abstieg verhindern: Tore Reginiussen. Foto: Jan Woitas/dpa-Zentralbild/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Soll mit St. Pauli den Abstieg verhindern: Tore Reginiussen. Foto: Jan Woitas/dpa-Zentralbild/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Der frühere Schalker unterschrieb einen bis zum Ende dieser Saison gültigen Vertrag, der per Option um ein Jahr verlängert werden kann. Der 34 Jahre alte Innenverteidiger spielte bis Ende 2020 bei Rosenborg Trondheim und ist bereits der fünfte Winterneuzugang der Hamburger nach dem Torwart Dejan Stojanovic, Verteidiger Adam Dzwigala, Mittelfeldspieler Eric Smith sowie Angreifer Omar Marmoush.

«Er geht vorweg, bringt unheimlich viel Erfahrung mit und wird unserer Mannschaft zusätzliche Stabilität verleihen. Dass er schon mal in Deutschland gespielt hat, ist ein Pluspunkt und wird die Integration ins Team erleichtern», sagte Trainer Timo Schultz über den 31-maligen norwegischen Nationalspieler. Reginiussen spielte in der Saison 2010/11 in der Bundesliga für den FC Schalke 04.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren