Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Alcatel 1X erhältlich

27.03.2019 - Android-Smartphone für 119 Euro (UVP)

  • Das Alcatel 1X kostet nur 119 Euro (UVP) ©

    Das Alcatel 1X kostet nur 119 Euro (UVP) © TCL

  • Zum Fotografieren hat das Alcatel 1X eine Dual-Hauptkamera an Bord, die aus einer 13- und einer Zwei-Megapixel-Linse besteht ©

    Zum Fotografieren hat das Alcatel 1X eine Dual-Hauptkamera an Bord, die aus einer 13- und einer Zwei-Megapixel-Linse besteht © TCL

  • Das 18:9-Display des Alcatel 1X misst 5,5-Zoll in der Diagonalen und löst mit 1.440 x 720 Pixeln auf ©

    Das 18:9-Display des Alcatel 1X misst 5,5-Zoll in der Diagonalen und löst mit 1.440 x 720 Pixeln auf © TCL

Neben BlackBerry gehört auch die Marke Alcatel zum chinesische Hersteller TCL. Mit dem 119 Euro (UVP) teuren Alcatel 1X bringen die Chinesen nun ein besonders günstiges Android-Smartphone auf den Markt.

Hier Dein Smartphone bei Vodafone bestellen

Das Alcatel 1X wird nach Angaben von TCL in den Farben Schwarz und Blau verkauft. Das Einsteiger-Smartphone läuft auf einem vollwertigen Android-Betriebssystem in der Version 8 (Oreo). Bei vielen anderen Neuerscheinungen dieser Preisklasse kommt ja indes das abgespeckte Android Go zum Einsatz.

Alcatel 1X mit vollwertigem Android

Zum Fotografieren hat das Alcatel 1X eine Dual-Hauptkamera an Bord, die aus einer 13- und einer Zwei-Megapixel-Linse besteht © TCLZum Fotografieren hat das Alcatel 1X eine Dual-Hauptkamera an Bord, die aus einer 13- und einer Zwei-Megapixel-Linse besteht © TCLDas 18:9-Display des Alcatel 1X misst 5,5-Zoll in der Diagonalen und löst mit 1.440 x 720 Pixeln auf. Angetrieben wird das China-Smartphone von einem 1,5 Gigahertz schnellen MediaTek-Prozessor, der von zwei Gigabyte (GB) Arbeitsspeicher unterstützt wird. Der interne Speicherplatz misst 16 GB und kann mit Hilfe einer microSD-Karte erweitert werden.

Der 3.000 Milli-Ampèrestunden (mAh) große Akku ist fest verbaut. Im Internet surft das Alcatel 1X via WLAN oder LTE, wobei via LTE bis zu 150 Megabit pro Sekunde (MBit/s) im Download und 50 MBit/s im Upload möglich sind.

Alcatel 1X mit Gesichtserkennung

Das 18:9-Display des Alcatel 1X misst 5,5-Zoll in der Diagonalen und löst mit 1.440 x 720 Pixeln auf © TCLDas 18:9-Display des Alcatel 1X misst 5,5-Zoll in der Diagonalen und löst mit 1.440 x 720 Pixeln auf © TCLTrotz seines geringen Preises verfügt das Alcatel 1X über einen Fingerabdruck-Sensor und eine Gesichtserkennung zur Entriegelung des Bildschirms. Der TCL-eigene Technologie Face Key zerlegt jeden Gesichts-Scan in über 100 Datenpunkte, um eine zuverlässigere Übereinstimmung zu gewährleisten.

Zum Fotografieren hat das Alcatel 1X eine Dual-Hauptkamera an Bord, die aus einer 13- und einer Zwei-Megapixel-Linse besteht. Zudem verfügt das Einsteiger-Smartphone über einen Echtzeit-Bokeh-Effekt sowie mehrere Modi für Portrait-Aufnahmen. Die Selfie-Kamera auf der Frontseite löst mit maximal acht Megapixeln auf.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren