Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Sony schließt Playstation-Foren

18.02.2020 - Nach gut und gerne 20 Jahren will Sony seine mit der Playstation 2 eingeführten Internet-Foren abschaffen. Die Japaner halten den Austausch an andere Stelle inzwischen offenbar für wichtiger.

  • Der Playstation-Controller bleibt, die Playstation-Foren gehen. Spielerinnen und Spieler müssen sich künftig auf Sonys Social-Media-Kanälen austauschen. Foto: Christin Klose/dpa-tmn © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Der Playstation-Controller bleibt, die Playstation-Foren gehen. Spielerinnen und Spieler müssen sich künftig auf Sonys Social-Media-Kanälen austauschen. Foto: Christin Klose/dpa-tmn © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Sony sieht für die Playstation-Internetforen keine Zukunft mehr. Die Online-Treffpunkte für Unterhaltungen zwischen Spielerinnen und Spielern auf Playstation.com werden zum 27. Februar abgeschaltet, wie das Unternehmen angekündigt hat.

Offizielle Hilfestellungen und Produktsupport soll es künftig nur noch auf den Hilfeseiten von Playstation.com geben. Für Diskussionen und den Austausch zwischen Spielerinnen und Spielern verweist Sony auf die offiziellen Social-Media-Kanäle des Unternehmens. Aktiv sind die Japaner auf Facebook, Instagram, Twitter, Yotube sowie mit einem Blog.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren