Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Ian McKellen gibt 80 Soloshows für guten Zweck

14.06.2019 - Ian McKellen bringt Tolkien und Shakespeare auf die Bühne - und erzählt aus seinem Leben. Mit seinem Soloprogramm tourte «Gandalf» bereits durch ganz Großbritannien, jetzt tritt er von September bis Januar 2020 in London auf.

  • Ian McKellen will Geld für gemeinnützige Theater-Stiftungen sammeln. Foto: Andrew Medichini/AP © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Ian McKellen will Geld für gemeinnützige Theater-Stiftungen sammeln. Foto: Andrew Medichini/AP © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Der britische Schauspieler Sir Ian McKellen («Der Herr der Ringe») wird ab September in London 80 Auftritte mit seinem Soloprogramm absolvieren. Die Einnahmen will er für einen guten Zweck spenden.

Mit der Show «Ian McKellen on stage - Tolkien, Shakespeare and You!» stand er anlässlich seines 80. Geburtstags in diesem Jahr zuvor schon in mehr als 80 Theatern in ganz Großbritannien auf der Bühne.

In dem Stück lässt der Oscar-nominierte Schauspieler, der am 25. Mai 80 Jahre alt wurde, neben Szenen aus Shakespeare-Stücken auch seine berühmte Rolle als Zauberer Gandalf aus den «Herr der Ringe»- und «Hobbit»-Filmen aufleben. McKellen erzählt außerdem aus seinem Leben abseits von Film und Theater und lädt gelegentlich sogar Zuschauer auf die Bühne ein. Die Vorstellungen finden vom 20. September 2019 bis 5. Januar 2020 im Harold Pinter Theater statt.

«Mit dieser neuen Show in mehr als 80 Theatern aufzutreten, war ein erfreuliches Geburtstagsgeschenk an mich selbst», sagte McKellen, der mit dem Stück schon rund 20 Mal auf verschiedenen Bühnen in der britischen Hauptstadt aufgetreten war. «Bald bin ich zurück in London, für eine begrenzte Saison im West End, um dringend benötigte Mittel für gemeinnützige Theater-Stiftungen zu sammeln.»

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren