Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Im Januar mit Sport starten - und das ganze Jahr dranbleiben

29.12.2016 - Im Januar melden sich viele im Fitnessstudio an. Sich das ganze Jahr über zu motivieren, ist aber gar nicht so einfach. Beim Durchhalten hilft unter anderem, die Ziele zunächst nicht zu hoch zu setzen - und die Sporttasche direkt nach dem Training wieder zu packen.

  • Auf zum Zumba: Im Januar melden sich viele im Fitnesstudio an. Foto: Bernd Thissen © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Auf zum Zumba: Im Januar melden sich viele im Fitnesstudio an. Foto: Bernd Thissen © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Neun Millionen Deutsche sind Mitglied in einem Fitnessstudio - und traditionell werden es im Januar immer ein paar mehr. Nach dem kalorienreichen Dezember nehmen sich viele Anfang des Jahres vor, jetzt aber wirklich etwas für Figur und Gesundheit zu tun.

Und fast ebensoviele geben nach ein paar Wochen genervt auf. Wie schafft man es, dauerhaft dranzubleiben? Und wie startet man richtig in ein gesundes Training? «Auf keinen Fall gleich von 0 auf 100 beginnen», sagt Prof. Ingo Froböse, Leiter des Zentrums für Gesundheit durch Sport und Bewegung der Deutschen Sporthochschule Köln. Das sorge nur für Frust. 

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren