Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Zero Sugar beflügelt Coca-Cola-Geschäft in Deutschland

22.02.2020 - Der Erfolg der kalorienfreien Coca-Cola Zero Sugar beflügelt das Geschäft des US-Getränkeriesen in Deutschland.

  • Coca-Cola steigerte den Umsatz in Deutschland im vergangenen Jahr nach Unternehmensangaben insgesamt um 4 Prozent auf 2,4 Milliarden Euro. Foto: Gerald Matzka/dpa-Zentralbild/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Coca-Cola steigerte den Umsatz in Deutschland im vergangenen Jahr nach Unternehmensangaben insgesamt um 4 Prozent auf 2,4 Milliarden Euro. Foto: Gerald Matzka/dpa-Zentralbild/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Die Nachfrage nach der zuckerfreie Variante des Erfrischungsgetränke-Klassikers sei im vergangenen Jahr erneut im zweistelligen Prozentbereich gewachsen, sagte eine Unternehmenssprecherin der Deutschen Presse-Agentur. Schlechter lief allerdings das Geschäft mit Mineralwasser.

Insgesamt steigerte Coca-Cola den Umsatz in Deutschland im vergangenen Jahr um 4 Prozent auf 2,4 Milliarden Euro, wie das für Abfüllung, Verkauf und Vertrieb zuständige Unternehmen Coca-Cola European Partners mitteilte. Dabei kamen Wachstumsimpulse auch von den Monster Energy Drinks und der Eistee-Marke Fuze Tea. Rückläufig waren dagegen die Umsätze der konzerneigenen Wassermarken Apollinaris und Vio.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren