Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Vize-Europameister Brandhuber bei WM in Thailand auf Rang 17

20.09.2019 - Vize-Europameister Simon Brandhuber hat bei den Weltmeisterschaften der Gewichtheber in Pattaya/Thailand eine Top-Ten-Platzierung verpasst.

  • Simon Brandhuber kam bei den Weltmeisterschaften in Thailand nicht in die Top Ten. Foto: Armando Babani/epa/Archiv © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Simon Brandhuber kam bei den Weltmeisterschaften in Thailand nicht in die Top Ten. Foto: Armando Babani/epa/Archiv © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Der 28 Jahre alte Rodinger kam in der Klasse bis 67 Kilo mit einer Zweikampfleistung von 301 Kilo (Reißen: 138, Stoßen: 163) auf Rang 17 und blieb zehn Kilo unter seiner persönlichen Bestleistung. Der Titel ging wie im Vorjahr an den Chinesen Chen Lijun, der 337 Kilo (150/187) zur Hochstrecke brachte.

Der Bund Deutscher Gewichtheber (BVDG) ist in Pattaya mit insgesamt sieben Athletinnen und Athleten vertreten. Medaillenaussichten werden keinem eingeräumt, auch dem Europameister von 2018, Nico Müller (Obrigheim), nicht. Ziel der Deutschen ist es, Punkte für die Olympia-Qualifikation 2020 zu sammeln. Garantiert in Tokio dabei sind die ersten Acht jeder Gewichtsklasse.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren