Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Vodafone startet neue TV-Plattform

03.02.2017 - Am 12. Februar 2017 startet Vodafone eine neue TV-Plattform. GigaTV zeichnet sich nach Angaben der Düsseldorfer nicht nur durch eine große Auswahl an Sendern, Mediatheken und Video-on-Demand-Angeboten, sondern auch durch eine ausgefeilte Empfehlungslogik aus.

  • Mit GigaTV wird insbesondere die Suche nach bestimmten Filmen oder Schauspielern vereinfacht ©

    Mit GigaTV wird insbesondere die Suche nach bestimmten Filmen oder Schauspielern vereinfacht © Vodafone

Die neue TV-Plattform von Vodafone arbeitet nahtlos auch auf Smartphones und Tablets. Die GigaTV-App macht es möglich Filme und TV-Sender auch auf mobilen Geräten zu schauen und ist darüber hinaus für Kunden ohne Kabelanschluss buchbar.

GigaTV mit ausgefeilter Empfehlungslogik

Wer Medieninhalte zu einem bestimmten Schauspieler sucht, musste bisher im elektronischen Programm-Guide (EPG) seines Fernsehers, auf Video-Plattformen wie YouTube und bei VoD-Anbietern wie maxdome aufwändig suchen. Bei GigaTV erkennt eine Empfehlungslogik den TV-Geschmack und schlägt dem Nutzer passende Inhalte vor.

Sollte man hier nicht fündig werden, steht eine Suchfunktion über alle Inhalte und Plattformen hinweg zur Verfügung. Die Empfangslogik von GigaTV deckt nach Angaben von Vodafone auch die Inhalte von Plattformbetreibern wie maxdome und Sky ab.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren