Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Weniger fahren täglich

10.01.2020 - Fast die Hälfte der Deutschen nutzt jeden Tag ein Auto. Doch die Zahl sinkt.

  • Mehr als 40 Prozent der Deutschen nutzt das Auto täglich ©

    Mehr als 40 Prozent der Deutschen nutzt das Auto täglich © Statista

SP-X/Köln. Die Deutschen haben ihre Autonutzung im vergangenen Jahr leicht eingeschränkt. Nutzten 2018 noch 45,8 Prozent täglich oder fast täglich ein Auto als Fahrer oder Passagier, waren es 2019 nur noch 44,1 Prozent, wie laut Statista aus Umfragen des Marktforschungsinstituts Vuma hervorgeht. Gestiegen ist im gleichen Zeitraum der Anteil der Gelegenheitsnutzer: Einmal pro Woche fuhren 8,1 Prozent mit dem Auto (Vorjahr: 7 Prozent), ein- bis dreimal im Monat 4,9 Prozent (4,8 Prozent) und noch seltener waren 6,7 Prozent (6,6 Prozent) im Pkw unterwegs. Lediglich 5,3 Prozent (5,6 Prozent) nutzen so gut wie nie ein Auto.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren