Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Corona hat Folgen

22.05.2020 - Der Lockdown im Frühjahr lässt auch die Verkaufszahlen von Motorrädern zurückgehen. 

  • Nach einer Prognose von Statista sinkt voraussichtlich in diesem Jahr der Absatz von Motorrädern auf 138.620 Einheiten ©

    Nach einer Prognose von Statista sinkt voraussichtlich in diesem Jahr der Absatz von Motorrädern auf 138.620 Einheiten © Statista

SP-X/Köln. Corona hat auch Auswirkungen auf den Motorradmarkt in Deutschland. Nach einer Prognose von Statista sinkt voraussichtlich in diesem Jahr der Absatz von Motorrädern auf 138.620 Einheiten und damit unter die Verkaufszahlen von 2013 (rund 140.000 Einheiten). 2019 wurden noch 168.870 Motorräder verkauft. Marktführer wird nach Einschätzung von Statista BMW mit 12,7 Prozent Marktanteil sein, gefolgt von Honda (12,3 %) und Yamaha (11,2 %).

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren