Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Mercedes stellt Formel-1-Boliden am 13. Februar vor

30.01.2019 - Weltmeister-Rennstall Mercedes stellt seinen neuen Formel-1-Dienstwagen am 13. Februar vor. Das künftige Auto von Lewis Hamilton und Valtteri Bottas trägt die Bezeichnung W10.

  • Weltmeister Lewis Hamilton freut sich schon auf seinen neuen Silberpfeil. Foto: Tomas Stargardter/AP © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Weltmeister Lewis Hamilton freut sich schon auf seinen neuen Silberpfeil. Foto: Tomas Stargardter/AP © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Für Mercedes ist es die zehnte Saison in der Motorsport-Königsklasse seit der Rückkehr als Werksteam. Als aktuell erstes Team wird Toro Rosso am 11. Februar seinen neuen Wagen vorstellen, Sebastian Vettel und Ferrari präsentieren ihr künftiges Auto für den WM-Kampf am 15. Februar. Drei Tage später beginnen in Barcelona die ersten Testfahrten. Der erste Grand Prix wird am 17. März traditionell in Melbourne ausgetragen.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren