Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Thüringer HC gewinnt DHB-Pokal - Finalsieg gegen Bietigheim

26.05.2019 - Die Handball-Frauen des Thüringer HC haben zum dritten Mal nach 2011 und 2013 den DHB-Pokal gewonnen. In einem dramatischen Finale bezwang der Vizemeister in Stuttgart die SG BBM Bietigheim mit 24:23 (13:12).

  • Emily Bölk (l) und Alicia Stolle (M) vom Thüringer HC jubeln nach einem wichtigen Tor. Foto: Marijan Murat © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Emily Bölk (l) und Alicia Stolle (M) vom Thüringer HC jubeln nach einem wichtigen Tor. Foto: Marijan Murat © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Nationalspielerin Emily Bölk erzielte zwei Sekunden vor Schluss den entscheidenden Treffer. Der Meister aus Bietigheim, der sich in der Bundesliga dank der besseren Tordifferenz vor dem punktgleichen THC durchgesetzt hatte, verpasste damit das erhoffte Double.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren