Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Judas Priest und Lordi sollen in Wacken spielen

03.08.2020 - Dieses Jahr konnte das Festival coronabedingt nicht vor Live-Publikum stattfinden. Für 2021 haben sich schon die ersten internationalen Acts angesagt.

  • Judas Priest haben sich für 2021 in Wacken angesagt. Foto: Michael Mullenix/ZUMA Wire/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Judas Priest haben sich für 2021 in Wacken angesagt. Foto: Michael Mullenix/ZUMA Wire/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Die ersten Bands für das weltbekannte Heavy-Metal-Festival im schleswig-holsteinischen Wacken sind bekannt. Demnach können sich Besucher 2021 unter anderem auf die Dropkick Murphys, Judas Priest und ESC-Gewinner Lordi freuen, wie die Veranstalter mitteilten.

Ende Juli 2021 soll das Festival Wacken wieder stattfinden, es ist den Angaben zufolge bereits ausverkauft. Wegen der Corona-Pandemie war es in diesem Jahr abgesagt worden. Mehr als 90 Prozent der Besucher haben laut Veranstalter ihre Karten gegen Tickets für das kommende Jahr getauscht.

© dpa-infocom, dpa:200803-99-22747/2

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren