Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Jan Böhmermann ist jetzt «Jan HÄNDE WASCHEN»

12.03.2020 - Im Zeichen der Corona-Krise hat Jan Böhmermann seinen Twitter-Namen geändert - und ruft zur Solidarität mit Kulturschaffenden auf.

  • Solidarität in Zeiten von Corona: Entertainer Jan Böhmermann fordert Hilfe für die Kulturszene. Foto: Christophe Gateau/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Solidarität in Zeiten von Corona: Entertainer Jan Böhmermann fordert Hilfe für die Kulturszene. Foto: Christophe Gateau/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Entertainer Jan Böhmermann (39) nennt sich in der Corona-Krise bei Twitter jetzt «Jan HÄNDE WASCHEN» und fordert Hilfe für die Kulturszene.

«Kulturstätten, Künstlerinnen, Künstler, Autorinnen, Autoren, Theater, Kinos oder Veranstalter werden in den kommenden Monaten unsere Solidarität und wirtschaftliche Unterstützung benötigen», twitterte er. «Kultur und Kunst sind kein Luxus. Wer Banken rettet, muss auch jetzt helfen!» Der Tweet hatte am Donnerstagvormittag mehr als 12.000 Likes.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren