Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Drei Mal mehr Ausstattung

10.02.2020 - Mit umfangreicher Ausstattung und vernetztem Infotainment warten drei neue Sondermodelle von Hyundai auf. Das günstigste startet weit unter 20.000 Euro.

  • Der Hyundai i20 als Sondermodell Advantage  ©

    Der Hyundai i20 als Sondermodell Advantage © Hyundai

SP-X/Offenbach. Hyundai legt Sondermodelle von i20, Kona und Tucson auf. In der „Advantage“-Edition wartet das Trio unter anderem mit Konnektivitäts-Extras auf. Beim Kleinwagen i20 etwa sind neben einem Multimedia-System Rückfahrkamera und dunkel getönte Scheiben an Bord, die Preisliste startet bei 17.000 Euro für das Modelle mit dem 62 kW/84 PS starken 1,2-Liter-Vierzylinderbenziner. Beim Mini-SUV Kona für 22.250 Euro und dem 27.240 Euro teuren Kompakt-SUV Tucson zählen unter anderem Navigation und Leichtmetallfelgen zum Lieferumfang. Aller drei Sondermodelle sind zudem mit dem Ausstattungspaket „Advantage+“ kombinierbar, das zu Preisen ab 1.450 Euro weitere Technik- und Designextras umfasst.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren