Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Brooklyn Beckham mit US-Schauspielerin verlobt

12.07.2020 - Der älteste Sohn von Victoria und David Beckham will heiraten und später selbst eine Familie gründen. Er verspricht, der beste Ehemann überhaupt sein zu wollen.

  • Brooklyn Beckham (l) mit seinem Vater David Beckham, ehemaliger Fußballspieler der englischen Nationalmannschaft. Foto: Kirsty O'connor/PA Wire/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Brooklyn Beckham (l) mit seinem Vater David Beckham, ehemaliger Fußballspieler der englischen Nationalmannschaft. Foto: Kirsty O'connor/PA Wire/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Fußballer- und Spice-Girl-Sohn Brooklyn Beckham hat sich verlobt. Das älteste Kind von Victoria und David Beckham verkündete seine Verlobung mit der US-Schauspielerin Nicola Peltz («Transformers 4: Ära des Untergangs») am Samstag via Instagram.

«Vor zwei Wochen habe ich meine Seelenverwandte gefragt, ob sie mich heiraten will - und sie hat Ja gesagt», schrieb der 21-Jährige. Er verspreche, der beste Ehemann zu sein - und eines Tages auch der beste Papa.

Peltz und Beckham posteten beide ein gemeinsames Foto dazu - und auf Peltz' Account wird auch klar, warum das Bild von unten aus der Froschperspektive aufgenommen ist: Beckhams kleine Schwester Harper hatte es gemacht. «Vielen Dank für das Foto, Harper», schrieb Peltz (25). Und an ihren Verlobten gerichtet: «Du hast mich zum glücklichsten Mädchen der Welt gemacht.»

Auch Victoria Beckham (46) äußerte sich begeistert über die «aufregendsten Neuigkeiten». Sie und der Ex-Fußballer David (45) feierten Anfang Juli ihren 21. Hochzeitstag. Das Paar hat vier gemeinsame Kinder: Brooklyn, Romeo, Cruz und Harper.

© dpa-infocom, dpa:200712-99-760736/2

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren