Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Grammy-Museum feiert 100. Geburtstag von Peggy Lee

22.05.2020 - Us-Sängerin Billie Eilish nimmt nach Angaben des Museums in Los Angeles an der virtuellen Veranstaltung teil.

  • Zu Peggy Lees bekanntesten Werken gehören «Fever», «Lover» und der zweifache Grammy-Gewinner «Big Spender». Foto: dpa/Archiv © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Zu Peggy Lees bekanntesten Werken gehören «Fever», «Lover» und der zweifache Grammy-Gewinner «Big Spender». Foto: dpa/Archiv © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Die US-Sängerin Billie Eilish (18) gedenkt gemeinsam mit dem Grammy-Museum der 2002 gestorbenen Jazz-Sängerin Peggy Lee, die am Dienstag (27. Mai) 100 Jahre alt geworden wäre.

Die Jazz- und Bluessängerin Peggy Lee hatte im Verlauf ihrer vier Jahrzehnte umspannenden Karriere mehr als 60 Alben mit 600 Songs aufgenommen. Zu den bekanntesten gehören «Fever», «Lover» und der zweifache Grammy-Gewinner «Big Spender».

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren