Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Harald Glööckler verlässt "Curvy Supermodel"

17.03.2017 - Harald Glööckler legt seinen Juryposten nieder und ist nicht mehr bei "Curvy Supermodel" mit dabei. Das verkündete er nun in einer Pressemitteilung. Grund dafür sei ein neues TV-Format.

  • Designer Harald Glööckler wird in der zweiten Staffel von "Curvy Supermodel" nicht mehr als Juror mit dabei sein! © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Monika

    Designer Harald Glööckler wird in der zweiten Staffel von "Curvy Supermodel" nicht mehr als Juror mit dabei sein! © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Monika Skolimowska

Kult-Designer Harald Glööckler verlässt die Jury von "Curvy Supermodel" - das verriet er jetzt in einer Pressemitteilung. Der Grund? Er drehe derzeit ein neues TV-Projekt für RTL2, so der 51-Jährige. Aus zeitlichen Gründe könne er deshalb nicht mehr als Juror für die Castingshow fungieren. Wer ihn ersetzen wird, ist noch nicht bekannt. Ob die anderen Jury-Mitglieder (Model Angelina Kirsch, "Let's Dance"-Jurorin Motsi Mabuse und Modelagent Ted Linow) bleiben, ist ebenfalls unklar.

Der Modelwettbewerb "Curvy Supermodel" feiert kurvige und schöne Frauen, im letzten Jahr gewann die Münchnerin Céline Denefleh. Die Bewerbungsphase für die zweite Staffel ist schon in vollem Gange.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren