Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Gigabit-Netz für Lübeck

06.03.2019 - 134.000 Kabelhaushalte surfen mit 1 GBit/s

  • Von links: Jan Sander, Carsten Jeschka, Marcel Sonntag, Stefan Probst und Marc Steinbeck beim Gigabit-Start in Lübeck ©

    Von links: Jan Sander, Carsten Jeschka, Marcel Sonntag, Stefan Probst und Marc Steinbeck beim Gigabit-Start in Lübeck © Vodafone

In Lübeck startet das Gigabit-Zeitalter. In der Hansestadt und dem angrenzenden Umland können jetzt rund 134.000 Kabelhaushalte mit Download-Geschwindigkeiten von bis zu einem Gigabit pro Sekunde (GBit/s) surfen. Damit beginnt Vodafone den Ausbau seines Kabelnetzes in Schleswig-Holstein

Hier Deinen Gigabit-Anschluss bei Vodafone bestellen

Den Startschuss gaben Vorstand Marcel Sonntag von der Neue Lübecker Norddeutsche Baugenossenschaft eG, sein Amtskollege Stefan Probst von der Lübecker Bauverein eG sowie Carsten Jeschka, Direktor Vertrieb Großkunden in der Immobilienwirtschaft bei Vodafone Deutschland.

Mit dem Gigabit-Start in Lübeck bietet Vodafone im gesamten Bundesland 430.000 und deutschlandweit über 7,1 Millionen Gigabit-Anschlüsse in zehn Bundesländern an. Bis 2021 wird Vodafone in nahezu seinem gesamten Kabelnetz über zwölf Millionen Gigabit-Anschlüsse bereitstellen.

Gigabit-Internet ab 19,99 Euro pro Monat

Interessierte Kunden in Lübeck können ab sofort den Gigabit-Tarif Red Internet & Phone 1000 Cable buchen. Im ersten Jahr sind für diesen Tarif monatlich 19,99 Euro zu zahlen. Ab dem zweiten Vertragsjahr kostet Red Internet & Phone 1000 Cable 69,99 Euro pro Monat.

Lübecker, die in den nächsten Wochen den neuen Gigabit-Tarif buchen, erhalten diesen zum Preis eines 500 Megabit pro Sekunde (MBit/s) schnellen Anschlusses. Ab dem zweiten Vertragsjahr profitieren die Kunden so von einem monatlichen Preisnachlass in Höhe von 20 Euro und zahlen dauerhaft 49,99 Euro pro Monat.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren