Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

So erschließen sich Ältere die digitale Welt

14.11.2019 - Die Enkel sind nur per E-Mail erreichbar, die Bank um die Ecke existiert nicht mehr: Der Umgang mit PC oder Tablet wird für Senioren immer wichtiger. Wie man ihn lernt und das passende Gerät findet.

  • In speziellen Kursen wie hier SeniorenComputerClub Berlin, lernen ältere Menschen, wie man einen Rechner bedient oder sich im Internet zurechtfindet. Foto: Franziska Gabbert/dpa-tmn © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    In speziellen Kursen wie hier SeniorenComputerClub Berlin, lernen ältere Menschen, wie man einen Rechner bedient oder sich im Internet zurechtfindet. Foto: Franziska Gabbert/dpa-tmn © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

  • Vor einem Kauf gilt es, sich auch mit dem Zubehör vertraut zu machen. Foto: Franziska Gabbert/dpa-tmn © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Vor einem Kauf gilt es, sich auch mit dem Zubehör vertraut zu machen. Foto: Franziska Gabbert/dpa-tmn © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

  • Computerkurse für Senioren, hier beim SeniorenComputerClub Berlin-Mitte, vermitteln nicht nur Wissen - sie wollen auch Ängste vor der Technik abbauen. Foto: Franziska Gabbert/dpa-tmn © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Computerkurse für Senioren, hier beim SeniorenComputerClub Berlin-Mitte, vermitteln nicht nur Wissen - sie wollen auch Ängste vor der Technik abbauen. Foto: Franziska Gabbert/dpa-tmn © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

  • Mit der Maus einen Zeiger über den Bildschirm zu bewegen, ist zunächst mal ungewohnt - mit Training lernen ältere Menschen das aber schnell. Foto: Franziska Gabbert/dpa-tmn © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Mit der Maus einen Zeiger über den Bildschirm zu bewegen, ist zunächst mal ungewohnt - mit Training lernen ältere Menschen das aber schnell. Foto: Franziska Gabbert/dpa-tmn © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

  • Die Bedienung des Touch-Displays eines Smartphones mit den Fingern kann ältere Menschen überfordern - mit einem Stift klappt das oft besser. Foto: Christin Klose/dpa-tmn © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Die Bedienung des Touch-Displays eines Smartphones mit den Fingern kann ältere Menschen überfordern - mit einem Stift klappt das oft besser. Foto: Christin Klose/dpa-tmn © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

  • Online-Banking oder E-Mails schreiben: Es ist nie zu spät, sich die digitale Welt zu erschließen. Hier üben zwei Senioren beim SeniorenComputerClub Berlin-Mitte. Foto: Franziska Gabbert/dpa-tmn © dpa - Deutsche...

    Online-Banking oder E-Mails schreiben: Es ist nie zu spät, sich die digitale Welt zu erschließen. Hier üben zwei Senioren beim SeniorenComputerClub Berlin-Mitte. Foto: Franziska Gabbert/dpa-tmn © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

  • Übung und etwas Grundwissen sind wichtig, um den Spaß am Computer nicht zu verlieren. Foto: Franziska Gabbert/dpa-tmn © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Übung und etwas Grundwissen sind wichtig, um den Spaß am Computer nicht zu verlieren. Foto: Franziska Gabbert/dpa-tmn © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Die Bank im Dorf gibt es nicht mehr, Geld überweisen läuft jetzt online - doch wie soll das gehen? Der Gang zum Einkaufen fällt nicht mehr so leicht - aber kann man es wagen, Lebensmittel im Internet zu bestellen? Diese Fragen beschäftigen viele ältere Menschen.

Aus Sicht von Günter Voß ist es wichtig, dass sie sich mit dem Digitalen auseinandersetzen. «Medienkompetenz ist Altersvorsorge», betont der Koordinator des Senioren-Computer-Clubs Berlin-Mitte.

Man komme mit anderen Menschen in Kontakt oder könne ihn halten, führt Voß aus - zum Beispiel zu den Enkeln, die in fernen Ländern unterwegs sind. Aber welches Gerät ist dafür sinnvoll? Muss es ein spezieller Senioren-PC sein? Oder reicht ein Tablet?

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren