Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Der Cop und sein Chauffeur: "Stuber: 5 Sterne undercover"

20.08.2019 - Als knallharter LAPD-Detective und als friedliebender Uber-Fahrer haben Ex-Wrestler Dave Bautista und Comedian Kumail Nanjiani das Zeug zu Hollywoods neuem Buddy-Comedy-Traumgespann. Wir trafen die ungleichen Co-Stars zum harmonischen Gespräch.

Dass Dave Bautista auch seine Comedy-Muskeln spielen lassen kann, hat er bereits als intergalaktische Kampfmaschine Drax in den "Guardians of the Galaxy"-Filmen bewiesen. In der Action-Komödie "Stuber: 5 Sterne undercover" (Kinostart: 22. August) kriegt der ehemalige Wrestling-Superstar jetzt humoristische Schützenhilfe von Comedian Kumail Nanjiani ("Silicon Valley"). Die Geburtsstunde einer wunderbaren Freundschaft vor und hinter der Kamera...

 

Darum geht's in "Stuber: 5 Sterne undercover"

Seit Oka Tedjo (Iko Uwais) die Partnerin von Vic Manning (Dave Bautista) auf dem Gewissen hat, macht der LAPD-Detective verbissen Jagd auf den skrupellosen Drogenboss. Leider ist Vic nach einer Augenoperation nicht fahrtüchtig und somit auf die Chauffeur-Dienste von Uber-Fahrer Stu (Kumail Nanjiani) angewiesen, dem allerdings weniger die Ganovenjagd als vielmehr seine bislang makellose 5-Sterne-Bewertung am Herzen liegt...

 

Die "Stuber"-Stars Kumail Nanjiani und Dave Bautista im Interview

 

GOLDENE KAMERA: "Stuber" ist Rollentausch pur: Kumail, Sie wechseln vom Stand-up-Komiker zum Action-Star. Dave, Sie lassen mal nicht nur Ihre Muskeln als ehemaliger Wrestler spielen, sondern zeigen sich von Ihrer lustigen Seite. War das Absicht?

KUMAIL NANJIANI: Ich hatte noch die Chance, in einem Actionfilm mitzuspielen. Dabei liebe ich dieses Genre! Außerdem bin ich ein riesiger Batista-Fan, und dass ich jetzt mit ihm vor der Kamera stehen darf, ist fast unglaublich für mich.

DAVE BAUTISTA: Was mich an diesem Film gereizt hat war nicht die spektakuläre Action, sondern der bissige Humor. Kumail ist für mich ein Meister der Komik. Ich kannte sein Stand-up-Programm und er ist einfach urkomisch! Mit diesem Film wollte ich beweisen, dass ich aus meinem üblichen Rahmen ausbrechen kann und auch andere Schauspielqualitäten habe. Ich bin nicht nur ein Gorilla, sondern habe auch eine sanfte Seite.

 

Warum passen Sie so gut zusammen?

KUMAIL NANJIANI: Weil wir so grundverschieden sind – genau wie Vic und Stu. Das sind zwei Typen, die wahrscheinlich nie und nimmer miteinander befreundet wären, aber jetzt gezwungenermaßen nicht nur Zeit miteinander verbringen, sondern auch zusammenarbeiten müssen. Für das Genre der Buddy-Komödie passen die zwei wie die Faust aufs Auge. Der eine ist der neue Millennium-Mann, der seinen Gefühlen freien Lauf lässt und keine Angst vor Tränen hat. Und der andere ist der klassische zornige Actionheld von anno dazumal.

 

DAVE BAUTISTA: Der Film hat viel zu bieten, aber das Wichtigste ist, dass sich der Zuschauer über diese Zwei kaputt lachen. Und ich muss Kumail ein großes Kompliment machen. Ich kann aus eigener Erfahrung sagen, wie schwer Kampfszenen sind, und er hat alles wunderbar gemeistert. Die wirklich gefährlichen Szenen haben wir aber den Stuntmännern überlassen.

 

Würden Sie 5-Sterne als Uber-Fahrer bekommen?

KUMAIL NANJIANI: Das ist schwer zu sagen, denn im Film tu ich nur so, als ob ich fahre. (lacht) Mein Lenkrad ist nicht wirklich mit den Rädern verbunden. Der echte Fahrer sitzt in einer kleinen Kabine über meinem Autodach und lenkt. Und der hat auf jeden Fall 5 Sterne verdient! (lacht) Denn während der Verfolgungsjagden habe ich mich sehr sicher gefühlt - selbst wenn mein Adrenalinspiegel mächtig anstieg, wenn ein Auto direkt auf uns zuraste.

Interview: Anke Hofmann

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren