Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Sami Khedira bei Juventus erneut verletzt

17.11.2018 - Der deutsche Nationalspieler Sami Khedira hat sich bei Juventus Turin erneut verletzt. Der 31-Jährige habe sich beim Training den linken Knöchel verstaucht, teilte der italienische Fußball-Rekordmeister mit.

  • Muss bei Juventus pausieren: Sami Khedira. Foto: Manuel Blondeau/Aop.Press/Zuma Press © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Muss bei Juventus pausieren: Sami Khedira. Foto: Manuel Blondeau/Aop.Press/Zuma Press © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Er werde sofort mit den Behandlungen starten und täglich untersucht. Der Einsatz des Deutschen am kommenden Samstag im Ligaspiel gegen SPAL Ferrara sei sehr zweifelhaft.

Erst vor wenigen Wochen laborierte Khedira an einer Oberschenkelzerrung und konnte mehrmals nicht eingesetzt werden.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren