Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Skype kommt auf Amazons Alexa-Geräte

24.09.2018 - Skype lässt sich bald über Amazons Echo-Geräte mit dem Sprachassistenten Alexa nutzen. Und auch auf anderen Geräten mit Alexa soll dies möglich werden.

  • Die Kommunikations-App Skype kommt auf Geräte mit dem Sprachassistenten Alexa. Foto: Sebastian Kahnert © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Die Kommunikations-App Skype kommt auf Geräte mit dem Sprachassistenten Alexa. Foto: Sebastian Kahnert © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Microsofts Kommunikations-App Skype kommt auf Amazons Echo-Geräte mit dem Sprachassistenten Alexa. Das hat Microsoft bekannt gegeben. Nutzer können nach Installation per Alexa-Sprachkommando Anrufe starten oder entgegennehmen.

Auch auf anderen Geräten mit Alexa-Integration soll der Assistent in der Lage sein, Skypefunktionen zu steuern. Anrufe sollen nicht nur zwischen Amazons Echo-Geräten möglich sein, sondern mit allen Geräten, auf denen Skype installiert ist. Als Startzeitpunkt für die Zusammenarbeit von Alexa und Skype nennt Microsoft etwas vage «später in diesem Jahr».