Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Südkorea bei Asien-Cup ohne Punktverlust ins Achtelfinale

16.01.2019 - Die südkoreanische Fußball-Nationalmannschaft ist ohne Punktverlust in das Achtelfinale des Asien-Cups in den Vereinigten Arabischen Emiraten eingezogen.

  • Steht mit Südkorea im Achtelfinale des Asien-Cups: Ex-Bundesligaprofi Heung-Min Son (r). Foto: Hassan Ammar/AP © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Steht mit Südkorea im Achtelfinale des Asien-Cups: Ex-Bundesligaprofi Heung-Min Son (r). Foto: Hassan Ammar/AP © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Zum Abschluss der Vorrundengruppe C setzte sich das Team um seinen Star Heung-Min Son von Tottenham Hotspur am Mittwoch in Abu Dhabi gegen China mit 2:0 (1:0) durch. Son war bei seinem ersten Einsatz bei dem Turnier gleich der auffälligste Spieler: Der ehemalige Bundesligaprofi holte den Foulelfmeter heraus, den Ui-Jo Hwang (14.) zur Führung verwandelte. Er bereitete auch den Treffer zum 2:0-Endstand durch Min-Jae Kim (51.) vor.

Schon vor der Partie hatten Südkorea und China als Achtelfinalisten festgestanden. Kirgistan gewann das Parallelspiel der Gruppe in Dubai mit 3:1 (1:0) gegen die Philippinen.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren