Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Nigma beweist sich in Gruppenphase von Dota 2 Beyond Epic

24.06.2020 - In der europäischen Gruppenphase von Beyond Epic hat sich vor allem Team Nigma profiliert. Zur Halbzeit des Dota-Turniers steht die Mannschaft um den Deutschen Kuro «KuroKy» Salehi Takhasomi nur haarscharf auf dem zweiten Platz der Gruppe A.

  • Dem deutsche Kuro «KuroKy» Salehi Takhasomi gelang bei Beyond Epic der Sieg gegen Team Secret. Foto: Benedikt Wenck/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Dem deutsche Kuro «KuroKy» Salehi Takhasomi gelang bei Beyond Epic der Sieg gegen Team Secret. Foto: Benedikt Wenck/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Größter Erfolg für Nigma war der Sieg gegen das derzeit wohl stärkste Dota-Team Secret. Mit einem souveränen 2:0 schlug Nigma die Favoriten um Clement «Puppey» Ivanov, die zuvor neun Serien in Folge gewonnen hatten. Den Sieg der Gruppe A verpasste Nigma trotzdem haarscharf mit nur 0.1 Punkten hinter Gruppensieger Secret.

In der ersten Runde der Playoffs wird Nigma von FlyToMoon erwartet. Das russische Team, dass mit fünf Ukrainern besetzt ist, gewann Gruppe B und setzte sich sogar gegen den regionalen Konkurrenten Virtus.Pro durch. VP, dass traditionell als Top-Team Osteuropas angesehen wird, erreichte in seiner Gruppe nur den dritten Platz.

OG schaffte, anders als beim letzten großen Turnier, knapp den Sprung in die Playoffs. Mit dem vierten Platz in Gruppe A stehen die Weltmeister sogar hinter den Underdogs von Vikin.gg, die gegen OG mit 2:1 gewinnen konnten.

© dpa-infocom, dpa:200624-99-554888/2

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren