Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Carl wird Sechste bei Niskanen-Sieg in Cogne

17.02.2019 - Wenige Tage vor Beginn der Weltmeisterschaft hat Victoria Carl den sechsten Platz im 10-Kilometer-Langlauf in der klassischen Technik beim Weltcup im italienischen Cogne erreicht und damit ein starkes Ergebnis geliefert.

  • Lief in Cogne auf Platz sechs: Victoria Carl. Foto: Sebastian Kahnert © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Lief in Cogne auf Platz sechs: Victoria Carl. Foto: Sebastian Kahnert © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Die 23-Jährige aus Thüringen (SC Motor Zella-Mehlis) legte die Strecke am Sonntag gut 32 Sekunden langsamer als die Siegerin Kerttu Niskanen (27:24.8 Minuten) aus Finnland zurück. Zweitplatzierte wurde die Schweizerin Nadine Fähndrich, auf dem dritten Rang landete die Russin Natalia Nepryaeva. Die Sportlerinnen nutzten die Chance, dass mehrere Top-Athletinnen aus Skandinavien kurz vor der WM im österreichischen Seefeld (19. Februar bis 3. März) pausierten.

Den 15-Kilometer-Langlauf der Männer gewann der Russe Alexander Bolschunow. Der 27-jährige Iivo Niskanen, Bruder der Siegerin bei den Damen, belegte den zweiten Platz. Dritter wurde Alexander Bessmertnych ebenfalls aus Russland. Bester Deutscher wurde Andreas Katz aus Baiersbronn auf dem 19. Rang.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren