Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

"Temptation Island": So schräg ist die neue Fremdgeh-Show

10.03.2019 - "Temptation Island" ist die neueste Reality-Show RTLs. 4 Paare ziehen auf eine Insel, wo sie, vom Partner getrennt, mit heißen Singles in eine Luxusvilla einziehen. So soll die Beziehung auf die Probe und deren wahre Stärke unter Beweis gestellt werden. Klingt skurril? Das ist es auch!

  • Amin weiß: Frauen stehen auf Muskeln. "Das ist Fakt". ©

    Amin weiß: Frauen stehen auf Muskeln. "Das ist Fakt". © TVNOW

  • Single-Lady Nicole macht Fabian schöne Augen. ©

    Single-Lady Nicole macht Fabian schöne Augen. © TVNOW

  • Da staunen die Männer nicht schlecht: Ihre Freundinnen sind auf Flirtkurs! ©

    Da staunen die Männer nicht schlecht: Ihre Freundinnen sind auf Flirtkurs! © TVNOW

Am Mittwoch lief die erste Folge der neuen RTL-Show "Temptation Island". Wer dachte, dass "Der Bachelor", "Love Island" oder "Adam sucht Eva" der Gipfel des Trash-TV sind, hat sich gründlich geirrt. "Temptation Island" beweist: Da geht noch mehr!

Vier Paare ziehen auf eine exotische Insel um ihre Liebe einem echten Test zu unterziehen. Auf der Insel werden sie getrennt in zwei Luxusvillen untergebracht. Der Clou: Dort warten jeweils 11 heiße Singles, die nur darauf warten, die innigen Beziehungen der Kandidaten ins Wanken zu bringen.

„Wir wollen sehen wie standfest unsere Beziehung ist“, sagen Janis und Lisa. Sie ist Stewardess, er studiert Bauingenieurwesen, beide sind Anfang 20. Dann sind da noch Lena und Robin, Studentin und Fußballer, seit fünf Jahren zusammen - eine Jugendliebe - stehen kurz vor dem Kauf einer Eigentumswohnung. Fabian und Ziania sind zwar erst seit einem halben Jahr zusammen, wollen aber zusammen nach Mexiko auswandern. Fabian ist überzeugt, sie ist die Frau seines Lebens.

Salvatore und Christina: Halten sie der Versuchung stand?

Das vierte Paar sind Salvatore und Christina. Sehr schnell wird klar, hier sind die Fremdgeh-Favoriten. Salvatore hat seine "extrem eifersüchtige" Freundin auf seinem Instagram Account geblockt, damit er dort ungestört schalten und walten kann. Trotzdem hat er eine optimistische Einstellung zum Verlauf der Sendung: "Ich werde natürlich treu bleiben, 100%. Ich lass es auf mich zukommen". Dass beide eine ganz unterschiedliche Definition von Treue haben, wird schnell klar. Deshalb sagt Christina auf die Frage, ob sie ihm vertraue dann auch: "Halb-halb.“ Na dann!

Bevor es richtig los geht, laufen alle Singles nochmal am Strand auf und es soll gegenseitig herausgefunden werden, wer wen am heißesten findet. Alle Männer wählen eine Frau, die ihrer Freundin sehr ähnlich sieht, außer Salvatore, der eine Brünette (nicht blond wie Christina) wählt, woraufhin Christina entnervt abwinkt: "Es sind die Beine!"

Auch dürfen alle Kandidaten jeweils einen Single-Mann und eine Single-Frau raus wählen, der wieder nach Hause fahren muss. Einstimmig wird unter den Mädels Anastasiya ausgesucht, denn die könne sich ganz bestimmt "auf ihre Männer drauf werfen!" Und das muss um jeden Preis vermieden werden.

Kondome & blanke Brüste

In den Traumvillen warten Luxus, Pool - und jede Menge Kondome. „Ich bin fassungslos“, sagt Christina. Single-Frau Maria drüben bei den Männern in der Villa ist ganz ungerührt von der schieren Menge. "Die könnt ihr gar nicht verbrauchen. Außer, ihr bumst jede von uns zweimal jede Nacht."

Der erste Tag in der Männer-Villa verspricht auch schon feucht-fröhliche Stimmung am Pool. Single-Frau Giulie springt oben ohne in den Pool. Salvatore ist in seinem Element. Er beschreibt sich selbst als Mensch, der "generell viel Sex" hat und die halbnackte Giulie hat es ihm angetan. Die hat ganz klare Ambitionen: "Der Reiz für mich: Wenn er seine Freundin für mich verlässt, das wär natürlich der ideale Fall."

Auf der Frauen-Seite laufen auch die ersten Dates und der ein oder andere entpuppt sich als echter Frauenversteher. Salvatores Christina shoppt mit Single Chris, von Beruf Stripper. Schnell wird Chris klar, dass sie bei Salvatore ganz klar zu wenig Aufmerksamkeit bekommt.

Single-Mann Amin, Fitnessmodel, fällt vor lauter Muskelmasse fast ins Wasser, als er Ziania bei ihrem Date ins Boot helfen will. Aber er weiß: "Frauen lieben Muskeln. Das ist ein Fakt." Weiterhin merkt er an, dass Frauen Komplimente lieben. Hier kann man richtig etwas lernen!

Christina ist am Boden zerstört

Am Abend beim vermeintlich gemütlichen Lagerfeuer kommt es dann zum Höhepunkt der Sendung. Moderatorin Angela Finger-Erben zeigt den Kandidaten getrennt kleine Filme über das, was bei den Partnern so passiert ist. Ganz klar auf die richtigen Effekte gezielt zusammengeschnitten. So wirklich ist noch nichts passiert, nur Christina muss einiges ertragen! Für Salvatore fängt das Fremdgehen erst mit dem Geschlechtsverkehr an und er mutet seiner Christina so einiges zu, als er Giulies nackte Brüste begeifert: "Es war so geil. Ich konnt' nicht mehr." Bei Christina fließen Tränen. Und eine unheilvolle Ahnung schleicht sich bei ihr ein: "Das war erst das erste Video. Es könnte noch ganz schlimm werden."

Wie schlimm, das kann man jetzt immer Sonntags um 22.30 Uhr verfolgen. Der Sendeplatz nach 22 Uhr lässt schon vermuten, dass es nicht so harmlos wie in der ersten Folge Fremdschämen oder Tempting, das ist Geschmacksache. Für Trash-TV-Fans aber eine echte Sahneschnitte!

 

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren