Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Welches Geheimnis steckt hinter dem perfekten Röstaroma?

15.05.2018 - Beim Kaffeegenuss hat sicherlich jeder seine ganz individuellen Vorlieben. Doch wer als Unternehmer Kaffee vertreibt oder seinen Mitarbeitern den Kaffeegenuss per Kaffeevollautomat ermöglicht, muss mit seinem Angebot eine möglichst breite Geschmackspalette abdecken. Nur so kann der Unternehmer möglichst vielen Geschmäckern gerecht werden.

  • Für das Aroma werden Kaffeebohnen geröstet. Es gibt helle, dunkle und mittlere Röstungen, die je nach Dauer und Intensität für verschiedene Kaffeespezialitäten und Geschmäcker hergestellt werden.  ©...

    Für das Aroma werden Kaffeebohnen geröstet. Es gibt helle, dunkle und mittlere Röstungen, die je nach Dauer und Intensität für verschiedene Kaffeespezialitäten und Geschmäcker hergestellt werden. © unsplash.com / Joshua Newton

Mit Hilfe verschiedener Röstmethoden gelingt es, aus den Kaffeebohnen ganz besondere Aromen freizusetzen. Diese können sich bei optimaler Zubereitung erst richtig entfalten.

Daher stellt sich die Frage nach dem perfekten Röstaroma.  

Das könnte Sie auch interessieren