Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Bildungsmesse Didacta: Digitalisierung im Mittelpunkt

19.02.2019 - Köln (dpa) - Die Digitalisierung an Schulen ist eines der großen Themen bei der Bildungsmesse Didacta, die heute in Köln eröffnet wird. Zu der internationalen Leitmesse werden bis zum Samstag rund 100 000 Besucher erwartet. Die knapp 900 Aussteller zeigen vor allem neue Lehr- und Lernmaterialien für alle Bereiche - vom Kindergarten über Schule und Hochschule bis zur Beruflichen Bildung. Viele Anbieter legen einen Schwerpunkt auf digitale Medien für den Unterricht und die frühkindliche Bildung.

  • Ein Mann führt auf der Didacta mit Hilfe einer HoloLens den Zusammenbau eines Soma Würfels vor. Foto: Oliver Berg/Archiv © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Ein Mann führt auf der Didacta mit Hilfe einer HoloLens den Zusammenbau eines Soma Würfels vor. Foto: Oliver Berg/Archiv © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Zum Rahmenprogramm gehören zahlreiche Kongresse und Diskussionsveranstaltungen. Dabei geht es vor allem um aktuelle Themen wie Inklusion, Fachkräftemangel oder das Gute-Kita-Gesetz.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren