Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Rennbahn-Räumungsklage: Entscheidung am kommenden Freitag

23.11.2018 - Frankfurt/Main (dpa/lhe) - Voraussichtlich am kommenden Freitag soll über die wohl letzte Rennbahn-Räumungsklage der Stadt Frankfurt entschieden werden. Das Landgericht Frankfurt hat für diesen Tag den Verkündungstermin über das sogenannte Sarotti-Häuschen angesetzt. Rennklub-Vizepräsident Carl-Philip Graf zu Solms-Wildenfels hatte bei der Räumung des Rennbahngeländes im vergangenen Jahr darauf hingewiesen, dass der Mietvertrag über das einst von seiner Mutter errichtete Häuschen nicht gekündigt worden sei und das pavillonartige Gebäude daher nicht Teil der Räumung sei.

  • Eine Statue der Justitia hält eine Waage in ihrer Hand. Foto: David-Wolfgang Ebener/Archiv © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Eine Statue der Justitia hält eine Waage in ihrer Hand. Foto: David-Wolfgang Ebener/Archiv © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Auf dem früheren Rennbahngelände, um das Stadt und Rennklub in einer Reihe von Prozessen durch mehrere Instanzen stritten, soll eine Akademie des Deutschen Fußballbunds gebaut werden.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren