Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Film-Klassiker aus Klötzchen

08.11.2019 - Batman fährt keine normalen Autos. Und auch das nun von Lego aufgelegte Superhelden-Fahrzeug ist nicht von dieser Welt.

  • Lego bietet das Batmobil als Bausatz an ©

    Lego bietet das Batmobil als Bausatz an © Lego

SP-X/Grasbrunn. Neben fiesen Schurken und dem Dunklen Ritter selbst zählten die düster-futuristischen Fahrzeuge häufig zu den Höhepunkten der Batman-Kinofilme. Spielzeughersteller Lego legt nun das „Batmobile“ aus dem 1989er-Blockbuster mit dem Superhelden in der Titelrolle auf. Der Bausatz besteht aus 3.306 Teilen, das fertige Modell ist 60 Zentimeter lang. Der Hersteller empfiehlt ein Mindestalter von 16 Jahren. Der Preis für das 3 Kilogramm schwere Set beträgt rund 250 Euro.

Das im Art-Deco-Stil gehaltene Batmobile von 1989 gilt als eines der stimmigsten Batman-Fahrzeuge innerhalb der Kino-Serie. Das mehr als sechs Meter lange Original-Filmauto wurde von einem 404 kW/550 PS starken V8-Motor angetrieben und fuhr theoretisch bis zu 250 km/h schnell.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren