Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Nagelsmann: Quarantäne-Trainingslager «kein Weltuntergang»

08.04.2021 - Julian Nagelsmann hofft, dass die Saison der Fußball-Bundesliga unter normalen Umständen zu Ende gespielt werden kann.

  • Hofft, dass die Saison unter normalen Umständen zu Ende gespielt werden kann: Leipzig-Coach Julian Nagelsmann. Foto: Jan Woitas/dpa-Zentralbild/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Hofft, dass die Saison unter normalen Umständen zu Ende gespielt werden kann: Leipzig-Coach Julian Nagelsmann. Foto: Jan Woitas/dpa-Zentralbild/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

«Ich hoffe nicht, dass noch mal was passiert», sagte der Trainer von RB Leipzig in Bezug auf die Corona-Pandemie. Grundsätzlich verstehe er die Idee der Deutschen Fußball Liga (DFL) eines Corona-Quarantäne-
Trainingslagers. «Ich hätte damit kein Problem, auch wenn ich lieber daheim bin. Es wäre für mich kein Weltuntergang», sagte Nagelsmann.

Für alle gesellschaftlichen Bereiche hofft er, dass die Pandemie-Lage bald beendet ist, «und wir die Saison zu Ende spielen können, auch ohne Quarantäne-Trainingslager», betonte Nagelsmann.

In der 2. Fußball-Bundesliga mussten in dieser Woche die Teams des Karlsruher SC und des SV Sandhausen in eine zweiwöchige Quarantäne, nachdem sich mehrere Spieler mit dem Corona-Virus infiziert hatten. Durch die nötigen Verlegungen kommt der Spielplan im Saisonendspurt durcheinander.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren