Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Wurde die "Bachelor"-Siegerin bereits verraten?

29.01.2019 - Es ist gerade mal Halbzeit bei der diesjährigen "Bachelor"-Staffel - alles ist noch offen. Zumindest eigentlich: Denn die Fans sind sich sicher, dass RTL die Auserwählte von Andrej Mangold bereits versehentlich enthüllt hat!

Halbzeit beim "Bachelor": Noch elf Frauen buhlen um die Gunst von Andrej Mangold! Und jetzt legt der zurückhaltende Basketballprofi auch endlich einen Gang zu: In der letzten Woche kam es zum ersten Kuss, an diesem Mittwoch folgt das erste Date mit Übernachtung.

Es scheint noch alles offen zu sein: Laut dem Staffel-Trailer, den es in der allerersten "Bachelor"-Folge 2019 zu sehen gab, machen mindestens drei Frauen Bekanntschaft mit Andrejs Lippen.

Hat RTL versehentlich die "Bachelor"-Gewinnerin verraten?

Doch RTL könnte ein fataler Fehler unterlaufen sein: Aufmerksame Zuschauer sind sich sicher, dass die Siegerin schon längst enthüllt wurde...

Im Staffel-Trailer ist zu hören, wie Andrej seiner Herzdame eine romantische Liebeserklärung macht, bevor er ihr die letzte Rose überreicht. Sehr interessant ist dabei seine Wortwahl: "Mit dir hat die Reise angefangen. Das ganze verrückte Abenteuer", säuselt er verknallt. Wir erinnern uns: Im letzten Jahr wählte "Bachelorette" Nadine Klein ähnliche Worte, als sie Alexander Hindersmann im Finale eines Liebeserklärung machte. Alex war der erste Kandidat, der aus der Limousine stieg - und der erste Kandidat, mit dem es zum Kuss kam.

Eindeutige Hinweise: Wird Jenni die letzte Rose ergattern?

Das erste "Bachelor"-Girl, das Andrej in dieser Staffel kennenlernen durfte, hat er allerdings bereits aussortiert: Die blonde Kimberley musste in der letzten Woche gehen. Die Kandidatin, mit der er das allererste Einzeldate hatte, ist allerdings noch dabei: Es ist Yogalehrerin Jennifer. Und nicht nur das - Mit Jenny kam es auch zum ersten Kuss! Zärtlichkeiten mit Folgen: Nach diesem intensiven Moment war Andrej so aufgewühlt, dass er sogar ein paar Tränchen vergoss.

Das klingt ziemlich eindeutig: Denn tatsächlich begann das Abenteuer "Bachelor" für Andrej mit Jenni. Doch es könnte auch sein, dass RTL uns auf eine falsche Fährte locken will. Das allererste Einzelgespräch führte Andrej nämlich mit Steffi. Sie gilt ebenfalls als eine der Favoritinnen - und bekommt in der nächsten Folge als erste Rosenlady das Angebot, bei Andrej zu übernachten.

Keine Chancen auf den Sieg hat demnach Nathalia: Die temperamentvolle Brasilianerin scheint dem "Bachelor" noch ziemlich nah zu kommen, doch sie stieß als Nachzüglerin erst in der zweiten Woche dazu.

Am 27. Februar haben wir dann endlich Gewissheit: Hat Jenni Andrejs Herz erobert? Ist es die bodenständige Steffi, die sich über die letzte Rose freuen darf? Oder hat sich der "Bachelor" in eine Frau verliebt, die wir jetzt noch gar nicht als potenzielle Siegerin auf dem Schirm haben...?!

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren